Mango Chutney

Chutney Varianten habe ich bisher immer nur im Restaurant probiert und war über die Geschmacksvielfalt sehr erstaunt. Lange Zeit habe ich gedacht, dass es unheimlich schwer sein muss ein leckeres Chutney selbst herzustellen. Aber auch hier wurde ich eines Besseren belehrt. Wenig Arbeit und viel Geschmack…und super lecker! Es schmeckt perfekt zu Fleisch vom Grill oder auch klassisch zu Reis. Ich habe daraus 5 Gläser gemacht und sie eingekocht.Weiterlesen »

Mandelmilch und -butter Das Experiment

Alle trinken und essen sie: Mandelmilch und Mandelbutter. Und auch ich bin dem Trend bereits seit einiger Zeit erlegen, jedoch habe ich bisher beide Produkte als Fertigprodukt im Supermarkt gekauft. Der Ansporn, gute Lebensmittel selbst und ohne industrielle Zusatzstoffe herzustellen war auch hier geweckt und somit habe ich mich an der Mandelmilch und der Mandelbutter mal selbst ausprobiert. Da das ganze ein Experiment war, beachtet bitte mein Fazit.Weiterlesen »

Indisches Masala

Vor einigen Jahres war ich das erste Mal in einem indischen Restaurant und nachdem ich dort einen wundervollen Abend mit einem authentischen Essen verlebt habe war ich dem Charme indischer Speisen erlegen. Das Restaurant hatte am Ausgang eine Glocke angebracht mit der Bitte diese zu läuten, wenn einem das Essen geschmeckt hat. Es folgte ein freundliches Dankeschön im Chor der indischen Angestellten. Ich war verzückt. Und genau diese Verzückung und diese Erinnerung kommt bei meinen Versuchen indische Gerichte zuhause nachzukochen wieder hoch. Vielleicht löst das folgende Rezept auch bei dir eine solche Verzückung auch:Weiterlesen »

Syrisches Frühstück mit arabischem Brot und Kichererbsen

Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit am Tag. Sie gibt mir Kraft und lässt mich entspannt in den Tag starten. Dabei darf es gern auch mal etwas anderes sein. Heute ist es ein Frühstück, dass aus Syrien kommt. Ich durfte es über einen syrischen Bekannten kennen lernen und war von der Mischung der Zutaten als Frühstücksform sehr begeistert.Weiterlesen »

Baguette in drei Varianten

Baguette in drei Varianten

Bei einem Besuch in einem italienischen Restaurant wird oft ein leckeres Baguette zum Salat gereicht oder kommt als kleine Vorspeise mit etwas gutem italienischen Olivenöl als netter Gruß aus der Küche. Für mich ist es an dieser Stelle nicht immer einfach mich nicht schon komplett satt zu essen. Um das leckere Baguette auch zuhause zu haben, habe ich ein einfaches Rezept etwas nach meinem Geschmack abgewandelt. Vielleicht ist es auch etwas für dich.Weiterlesen »