Haferkekse mit Tonkabohne

Ich bin ein großer Fan von Keksen aller Art und natürlich gibt es bereits tolle Kekse im Handel fertig zu kaufen. Somit stand ich neulich vor einem Regal und konnte ich mich nicht entscheiden welche genau ich mitnehmen sollte. Mein Blick wanderte durch die Reihen und auf der Rückseite etlicher Verpackungen studierte ich zu Zutaten. Ich habe dann keine Kekse gekauft, weil ich der Meinung bin das gute Kekse keine 15 verschiedenen Zutaten brauchen die sich eher nach Chemiebaukasten anhören als nach einer Zutatenliste eines klassischen Keks-Rezeptes. Ich habe abends nochmal genau in mich hinein gehört auf welche Kekse ich genau Lust habe und das Ergebnis waren Haferkekse. Ich hatte alle Zutaten zuhause und konnte sogar gleich loslegen.Weiterlesen »