Erdnuss Cookies

Türchen Nummer 5. Du bist ein Fan von Erdnüssen und knackigen Cookies? Dann ist dieses Rezept genau richtig für dich!

Arbeitszeit: 10 Minuten | Backzeit: 15 Minuten

Zutaten: 120g weiche Butter, 150g brauner Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 1 Orange, 150g Mehl Typ 405, 1 TL Backpulver, 1/2 TL Zimt, 1 Messerspitze Muskatnuss, 130g gehackte ungesalzene Erdnüsse, 80g kernige Haferflocken

Zubereitung:
Zuerst wird der Backofen auf 180°C Umluft vorgeheizt und ein Backblech mit Backpapier ausgelegt. Nun ist der Teig dran: die Butter wird mit dem Zucker und dem Salz cremig geschlagen und anschließend wird das Ei untergerührt.

Die Schale von der Orange wird abgeschrieben und kommt hinzu. Das Mehl, das Backpulver, der Zimt, und die Muskatnuss wird untergerührt. Zum Schluss werden die Erdnüsse untergemengt.

Mit einem Teelöffel werden kleine Cookies geformt und mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilt. Die Cookies werden für ca. 15 Minuten gebacken.

Hast du das Rezept schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Deine Nina!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s