Linsensuppe mit Jackfruit

Die Linsensuppe ist ein Klassiker und ich glaube in jeder Familie gibt es “das Rezept”. Ich habe hier eine schnelle Variante die durch die Jackfruit zu etwas ganz Besonderem wird.

Portionen
3

Zubereitungszeit
25 Minuten

Kalorien
418 kcal

Zutaten

  • 230 g rote Linsen

  • 2 Zwiebeln

  • 2 El Olivenöl

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 700-800 ml Gemüsebrühe

  • 200 g Jackfruit natur

  • 2 El Sojasauce

  • 1 Tl Majoren

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Zwiebeln und der Knoblauch werden geschält und klein geschnitten. Zusammen mit dem Olivenöl werden sie in einem Topf glasig gebraten. Abgelöscht wird mit der Gemüsebrühe.
  • In der Regel ist die naturbelassene Jackfruit in mundgerechten Stücken verpackt. Sollten die Stücke dir zu groß sein kannst du sie einfach mit einem Messer zerkleinern. Die Jackfruit wird zusammen mit den Linsen in die Gemüsebrühe gegeben.
  • Die Sojasauce und der Majoran werden ergänzt. Nun darf die Suppe für ca. 12-15 Minuten leicht köcheln. Abschließend wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Hast du das Rezept schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.