Spekulatius Creme

Es ist nichts neues, dass bereits im September die ersten Weihnachtsaufsteller im Supermarkt stehen. Und ich bekenne mich schuldig: Ich gehöre zu den Menschen, die sich die ersten Spekulatius, Lebkuchen und Baumkuchen kaufen. Ein Teil des Spekulatius wird am Anfang der Weihnachtszeit zu einer Creme verarbeitet. Ich nutzte sie um mein Frühstücksbrot zu bestreichen, Porridge aufzupimpen oder einen Nachtisch zu verfeinern. Viel Spaß mit Türchen Nummer 19.Weiterlesen »

Kürbismarmelade mit Tonkabohne

Die ersten Bäume färben ihre Blätter oder werfen sie sogar bereits ab. Morgens ist es manchmal bereits eisig kalt doch tagsüber riecht der Tag noch nach Sommer. Und genau dieses schöne Gefühl von Spätsommer möchte ich gerne mit der Kürbismarmelade einfangen. Es ist eine etwas andere Marmelade als die klassisch süßen Sorten und daher lässt sie sich sowohl mit Brot, als auch mit Fleisch wunderbar kombinieren.Weiterlesen »

Meerrettich Varianten

Anfang des Jahres haben wir unseren Urlaub im Spreewald verbracht. Auch bei durchwachsenem Wetter haben wir die Umgebung erkundet, sind Boot gefahren und haben uns kulinarisch verwöhnen lassen. In unserem Hotel konnten wir verschiedene regionale Produkte wie Gewürzgurken, Marmelade und Meerrettich probieren und auch kaufen. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich kein Fan von Meerrettich, doch die Kombination mit anderen Zutaten hat meine Geschmacksknospen voll angesprochen! Somit landeten fünf verschiedene Meerrettich Kombinationen in unserem Koffer und waren zuhause dann auch schnell weg gefuttert. Für den Nachschub habe ich selbst gesorgt und möchte diese schnellen, einfachen aber leckeren Rezepte mit dir teilen.Weiterlesen »