frischer Zucchini Couscous Salat

Lust mal was ganz anderes auszuprobieren? Dann ist dieses Rezept genau richtig für dich! Zucchini roh und so viele Gewürze. Wie risikobereit bist du?

Portionen
4

Zubereitungszeit
25 Minuten

Kalorien
175 kcal

Zutaten

  • 150 g Couscous

  • 1 Zucchini

  • 1 Paprika

  • 1 Karotte

  • 3 Frühlingszwiebeln

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 TL Currypulver

  • 1 TL edelsüß Paprikapulver

  • 1/2 TL Zimt

  • 1 TL Chiliflocken

  • 50 ml Olivenöl

  • 1/2 Zitrone

  • 1/2 TL Honig oder Ahornsirup

  • 1 Hand frische Minze

Zubereitung

  • Die Gemüsebrühe wird mit dem Couscous in einen Topf gegeben und kurz aufgekocht. Anschließend wird der Topf vom Herd genommen und der Couscous hat Zeit das Wasser aufzusaugen und dabei schonend zu garen.
  • Gemüse, Minze und Knoblauch werden klein geschnitten und in eine große Schüssel gegeben. Danach wird das Olivenöl in eine kleine Schale gegeben und zusammen mit den Gewürzen vermischt. Der Honig sowie der Saft einer halben Zitrone werden ergänzt und alles wird zu dem Gemüse gegeben.
  • Der nun fertig gegarte Couscous wird ebenfalls zu dem Gemüse gegeben und jetzt wird alles miteinander vermischt. Der Salat kann sofort gegessen werden oder nach ein paar Stunden wenn alles gut durchgezogen ist.

Hast du das Rezept schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.