Mediterraner Spargel in Blätterteig

Weißt du, wann für mich der Frühling beginnt und meine Vorfreude auf den Sommer wächst? Wenn es den ersten Spargel auf dem Markt oder im Supermarkt gibt. In dieser Zeit werden die Gärten und Wälder wieder grün und ich kann es kaum abwarten diesen Frühling auch auf meinen Teller zu bringen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten (mit Wartezeit) | Portionen: 6

Nährstoffe pro Portion: Kalorien 529,6 kcal | Kohlenhydrate 35,5g | Eiweiß 6,9g | Fett 38,2g

Zutaten: 600g grüner Spargel, 2 x 275g Rollen Blätterteig, 10 schwarze Oliven, 100g Schmand, 4 EL Olivenöl, 1 TL Thymian, 2 Zehen Knoblauch, 1 TL Oregano, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, 1 Eigelb, ein Schuss Milch, 2 EL Sesam

Zubereitung:

Der Spargel wird der Länge nach halbiert und die holzigen Enden werden abgeschnitten. Die Spargelhälften werden in eine flache Schüssel gegeben. Anschließend wird die Marinade für den Spargel hergestellt. Dafür wird das Olivenöl, der Thymian, der klein gehackte Knoblauch, der Oregano sowie Salz und Pfeffer in einer Tasse verrührt und über den Spargel gegeben. Der Spargel wird mit der Marinade eingerieben und darf für ca. 15 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit werden die Oliven entkernt und in einem Mixer fein gemixt. Nun wird der Schmand hinzugegeben. Der Blätterteig wird auf der Arbeitsfläche ausgerollt und in 8 Quadrate geschnitten. Das Eigelb wird mit dem Schuss Milch verquirlt und der Blätterteig mit der Mischung bestrichen. Nun wird die Schmand-Oliven Mischung diagonal und in der Mitte auf den Quadraten verteilt. Es folgen ca. 4-5 Spargelhälften. Es werden pro Quadrat zwei Ecken zusammengeklappt und die Oberfläche nochmals mit dem restlichen verquirltem Ei bestrichen. Zum Schluss wird der Sesam auf den Spargeltaschen verteilt.

Die Spargeltaschen dürfen für 18 Minuten bei 180° Umluft im Ofen gebacken werden.

Hast du das Rezept schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Lass es dir schmecken, deine Nina!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s