Gebrannte Mandeln

Nun lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass ein Weihnachtsmarkt ohne den Geruch von gebrannten Mandeln kein richtiger Weihnachtsmarkt ist. Siehst du es auch so? Bestimmt! Damit ich so richtig in Weihnachtsstimmung kommen kann, zaubere ich mir auch gerne gebrannte Mandeln zuhause. Somit verbirgt sich heute hinter Türchen Nummer  6 ein Rezept für gebrannte Mandeln.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten: 200 g ganze Mandeln mit Schale, ½ TL Zimt, 100 g brauner Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 4 EL Wasser

Zubereitung:
Zucker, Vanillezucker, Zimt und Wasser werden in eine Pfanne gegeben und gut vermischt. Anschließend werden die Mandeln hinzugegeben. Die Pfanne wird angestellt und die Zutaten aufgekocht. Sie dürfen nun so lange weiter köcheln, bis die Flüssigkeit verschwunden ist und sich eine süße Kruste um die Mandeln gebildet hat.

Die fertig gebrannten Mandeln werden auf einem Teller verteilt und dürfen auskühlen. Viel Spaß beim Genießen!

Hast du das Rezept schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Deine Nina!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s