Rotkohl Suppe

Rotkohl kann unglaublich vielfältig sein und ist dennoch meistens schnell zubereitet. In Suppenform geht es sogar noch schneller! Probiere es aus und lass dich begeistern.

Zubereitung: 20 Minuten | Portionen: 4

Zutaten: 500g Rotkohl (fertig aus dem Glas), einen Apfel, 500ml Gemüsebrühe, eine Hand voll Kerne (z.B. Kürbiskerne), etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Glas Rotkohl gebe ich in einen Topf und bringe es zum Köcheln. In der Zeit schneide ich den Apfel in kleine Würfel und gebe ihn zusammen mit der Gemüsebrühe in den Topf. Nach ca. 15 Minuten sollten die Apfelstückchen und der Rotkohl so weichgekocht sein, dass ich den Topfinhalt mit einem Pürierstab fein zerkleinern kann. Anschließen würze ich die Suppe mit Pfeffer und Salz und gebe die Kürbiskerne hinzu.

Rotkohlsuppe im Glas einfach zum Mitnehmen

Lass es dir schmecken, deine Nina.

Hast du die Rotkohl Suppe schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s