Zwiebelmarmelade

Sie lässt sich wunderbar zu Fleisch, gebratenem Gemüse oder auch ganz einfach als Aufstrich auf einem frisch gebackenen Brot kombinieren. Deinem Geschmack und deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Portionen
1

 

Zubereitungszeit
45 Minuten

 

ZUTATEN

  • 5 Zwiebeln

  • 150ml Weißwein

  • 2EL Essig

  • 4EL Zucker

  • 1EL Honig

zubereitung

  • Die Zwiebeln werden in möglichst dünne Scheiben geschnitten und in einem Topf zusammen mit dem Honig und dem Zucker karamellisiert.
  • Anschließend werden die Zwiebeln mit dem Weißwein und dem Essig abgelöscht. Die Zwiebeln dürfen bei kleiner Hitze im Weißwein köcheln bis sich der Wein einreduziert ist.
  • Die Zwiebelmarmelade kann entweder eingekocht werden oder ist im Kühlschrank ca. 2 Wochen haltbar.

Hast du das Rezept schon probiert? Dann schreib mir einen Kommentar oder eine Nachricht.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.