Süßer Zwieback

Zwieback ist nicht nur etwas für Kinder und schon gar nicht nur für die Zeit in der man krank ist. Er macht sich wunderbar zum Kaffee und ist ein hervorragender süßer Snack für Zwischendurch.

Zubereitungszeit: 30 Minuten | Backzeit: 90 Minuten

Zutaten: 250g Mehl Typ 405, 25g Butter, 75ml Milch, 75ml Wasser, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, ½ Würfel frische Hefe, ½ TL Anis, etwas Zimt und Zucker für das Topping

Zubereitung:
Die Hefe wird in einer Schüssel mit dem lauwarmen Wasser aufgelöst. Alle weiteren Zutaten, bis auf die Zutaten für das Topping, werden hinzugegeben und zu einem glatten Teig geknetet. Der Teig darf nun für 90 Minuten ruhen und wird anschließend in eine Kastenform gegeben. Diese wird bei 180°C Umluft für ca. 30 Minuten gebacken.

Nach dem Backen darf der Leib auskühlen und wird anschließend in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten. Diese werden auf einem Kuchengitter ausgebreitet und dürfen dort die Nacht verbringen.

Am nächsten Tag werden die Scheiben mit Zimt und Zucker bestreut. Die Scheiben werden bei 80°C Umluft für ca. 60 Minuten gebacken. Anschließend sollten sie die gewohnte Härte erreicht haben und dürfen verzehrt werden.

Lass es dir schmecken, deine Nina!

Hast du den Zwieback schon probiert? Dann schreib mir einen Kommentar oder eine Nachricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s