Mini Hackbraten

Hackbraten sind für mich ein Gericht, dass perfekt zu einem herbstlichen Sonntag passt. Und wenn ich so nach draußen schaue, dann fällt mir auf, dass es langsam Herbst wird. Also kann es auf dem Tisch ruhig wieder etwas deftiger werden, da die Gerichte von innen wärmen sollen. Das Rezept der Mini Hackbraten ist für zwei Personen gedacht und sie passen perfekt zu Nudeln oder Kartoffeln.

Zubereitungszeit: 40 Minuten | Portionen: 2-3

Zutaten für Hackbraten: 600g gemischtes Hackfleisch, 1 TL Senf, 1 Ei, 2 EL Paniermehl, 1 TL Paprika edelsüß, 1 EL mediterrane Kräuter, 8 Scheiben geräucherter Schinken, 1 Kugel Mozzarella

Zutaten Tomatensauce: 1/2 rote Paprika, 1 Zwiebel, 600ml passierte Tomaten, 30g Knollensellerie, 150ml Gemüsebrühe, 1 EL Paprika Pulver, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Salz, 3 TL Gemüsepulver, 3 TL Oregano, 2 EL Olivenöl, etwas Tomatenmark (bei Bedarf)

Zubereitung Tomatensauce:
Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln in sehr feine Würfel schneiden und in dem Olivenöl leicht andünsten. Nachdem das Gemüse weich geworden ist, gebe ich die passierten Tomaten hinzu. Anschließend rühre ich die Gewürze unter. Ich lasse das ganze nun für ca. 30 Minuten köcheln und gebe, falls die Tomatensauce zu dünn werden sollte, noch etwas Tomatenmark hinzu.

Zubereitung Hackbraten:
Alle Zutaten (bis auf dem Mozzarella) werden in eine Schüssel gegeben und gut miteinander vermischt. Mit der Hand werden ca. 8 Mini Hackbraten geformt und in eine Auflaufform gegeben. Die Tomatensauce wird um die Hackbraten herum verteilt. Zum Schluss wird der Mozzarella in Scheiben geschnitten und auf die Mini Hackbraten gelegt. Die Auflaufform darf nun für ca. 30 Minuten und 200°C Ober- und Unterhitze in den Backofen. Anschließend wird die Temperatur auf 180°C herunter gestellt und die Braten dürfen für weitere 15 Minuten durchgaren.

Lass es dir schmecken, deine Nina!

Hast du den Hackbraten schon probiert? Dann schreib mir einen Kommentar oder eine Nachricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s