Asia Nudelpfanne Pasta Gemüse

Asia-Nudelpfanne

Immer wieder überkommt mich die Lust auf die fettigen Asia-Nudeln vom Imbiss. Jeder kennt sie und ich kenne keinen der sie nicht liebt. Oft packt mich danach das schlechte Gewissen, weil mich die Portion oft müde macht und ich eine viel zu große Kaloriengehalt zu mir genommen habe. Genau für diese Gelüste habe ich eine perfekte Alternative gefunden! Wie immer bei mir gesund, schnell und voller Power.

Zutaten: 40 g Mii-Nudeln. 2x Karotten, 2x Frühlingszwiebeln, 4 EL Sojasauce, 1x Ei, 1 ½ Paprika, 1x Handvoll Zuckerschoten, 2 EL Öl, Prise Salz und PfefferDieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist IMG_3243-01.jpeg.

Zubereitung:
Ich schneide das Gemüse in kleine Stücke. Dabei achte ich  darauf, dass ich die Karotten in dünne Scheiben schneide damit das gesamte Gemüse gleichzeitig gar werden kann.

Anschließend erhitze ich in einer Pfanne das Öl und gebe das Gemüse hinzu. Ich lasse das Gemüse ca. 10 Minuten andünsten. Die Mii-Nudeln werden währenddessen nach Packungsanweisung in Salzwasser gegart. Nach dem Abgießen des Wassers gebe ich die Nudeln zu meinem Gemüse.

Das Ei wird mit der Sojasauce verquirlt und über der Pfanne verteilt. Nun warte ich etwas ab, bis das  Ei zu stocken beginnt. Nun hebe ich das Ei unter das Gemüse und die Nudeln. Mit Salz und Pfeffer schmecke ich das Gericht nach Belieben ab.

Der Zugabe an weiteren Zutaten sind keine Grenzen gesetzt. Ich mag mein Essen gern etwas schärfer und pimpe die Pfanne mit Chiliflocken oder gebe Sesam und andere Nüsse als weiteren Sattmacher hinzu.

Asia Nudelpfanne Miinudeln
Asia Nudelpfanne in der praktischen Metallbox

Welche Zutat würde deiner Asia-Nudelpfanne den letzten Kick geben? Schreib es in die Kommentare.

Lass es dir schmecken, deine Nina !

Hast du die Asia-Nudelpfanne schon probiert? Dann schreib mir ein Kommentar oder eine Nachricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s